8.2.17  Trendige Kugeln

Wohooo alles dreht sich um Beton....
Unseren charmant verspielten Blickfang durften wir an zwei Kursabenden bei Bernadette Schilter gestalten und ohne dass FRAU den Beton anmischen musste. Nach einer guten Anleitung begannen die Frauen die Styroporkugeln mit Betonpaste in mehreren Schichten zu bestreichen. Bevor die Verzierungen mit Hilfe von Schablonen angebracht werden konnten, musste man die Kugeln mit dem Föhn noch trocknen. Anschliessend betupften wir die Kugeln mit Betonglasur und mit Schleifpapier wurden zuletzt Strukturen herbeigeführt.
Einige Kugeln schnitten die Frauen auch auf und gestalteten sie so weiter. Eine schöne Orchidee oder Pflänzli haben so jetzt ein tolles Plätzli erhalten.
Es war ein wundervoller Abend und viele schöne und hübsche Kugeln sind entstanden