17. März Kirchenführung mit Pfarrer B. Willi

19 Frauen staunten und hörten  Pf. Bernhard Willi interessiert zu. Er erklärte uns die Pfarrkirche St. Peter und Paul. Zuerst waren wir draussen und hörten gerade den Glockenschlag. Er sagte uns, dass alle 7 Glocken im östlichen älteren Turm sind, damit man die Kirchenglocken fast überall hört. Dann bestiegen wir  den Turm. Hinauf in die Orgel – Empore. Dort sieht man an der Decke  ein sogenanntes Sponsorenbild,  mit dem  Bauherr Ignaz Imfeld und unseren beiden Kirchenpatronen Peter und Paul.  Danach immer höher zum Estrich der Pfarrkirche bis zuoberst zu den 7 Glocken.  Im inneren der Kirche erklärte er uns die beiden Seitenaltare. Ganz besonders staunten wir über den Kirchenschatz. Verschiedene Turmmonstranze,  Kelche ,Kreuze,  Weihrauchschiffe und verschiedene Messgewänder aus dem 18 u. 19. Jahrhundert.